Romane

  • 👓  Als der Junge Chrysanth Rauter nach langen Lehr- und Wanderjahren in sein Vaterhaus zurĂĽckkehrt, findet er das heimatliche Defereggental in hellem Aufruhr: der Glaubensstreit hat die Menschen gegeneinander aufgebracht, Misstrauen und Hass greifen um sich, und die Sitten verfallen. Wie ein heller Stern aber leuchtet ihm das Mädchen Luzia, die ihm einst versprochen worden war und die er nun...

    8,00 
  • 👓  Vier muntere Studenten unternehmen eine fröhliche Ferienreise in die Lagunenstadt Venedig. Der Held des Buches wird dort zum Träger eines Geheimnisses, dessen Rätsel ihn, zurĂĽckgekehrt in die heimatlichen Berge, schwer belastet. Die Lösung ist sehr spannend und anregend geschildert, verbunden mit einer zarten und echten Liebe, deren ErfĂĽllung den Zauber um den Edelstein „Das Auge der Alpen“ entschleiern. Es...

    8,00 
  • đź‘“ Das Buch ist ein lebendiger Volksroman, voll GemĂĽt, Spannung und hoher sittlicher Reife. Der Tiroler Erzähler Franz Sint bringt darin eine Liebesgeschichte, deren Hauptpersonen einen schweren Weg zu gehen haben. Eine Brandkatastrophe, ein falscher Verdacht, Stolz und HaĂź stehen ihnen im Weg. Die Lösung ist durch die Charaktere der handelnden Personen bedingt. Sie stehen alle unter dem Gesetz Gottes....

    8,00